bild-header.png

  Mit Maß und Ziel  

  Kareen Heineking-Schütte  

Einzige unabhängige Bewerberin der Samtgemeinde

Selbstständig und Bürgermeisteramt,
geht das zusammen?

fragen.png

Braucht eine Bürgermeisterin Verwaltungserfahrung?

Diese Frage hat mich lange beschäftigt. Zumal wir mit Reinhard Schmale einen Experten im Amt haben, der zu jedem Verwaltungsthema etwas sagen kann.

 

Letztlich kommt es im Amt aber auch auf andere Fähigkeiten an. Hat die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister ein Gespür für Menschen? Verfügt sie oder er über unternehmerisches Geschick? Beides kann ich für mich bejahen.

 

Das Lesen juristischer Texte und den Umgang mit gesetzlichen Vorgaben kenne ich aus meinem Beruf. Zudem bin ich eine schnelle Lernerin. Dank dieser Qualifikationen sehe ich mich auch ohne Verwaltungserfahrung gerüstet für das Amt.

Das eine schließt das andere keinesfalls aus. Als Unternehmerin muss ich stets das Verhältnis von Nutzen und Risiken abwägen. Darüber hinaus lässt sich ein Unternehmen nur dann erfolgreich führen, wenn die handelnde Person ein Gespür für ihre Mitmenschen hat.

 

Führungsqualität bedeutet für mich, all das für ein gemeinsames Ziel einzusetzen. In der Politik ist es nicht viel anders. Man muss auf Menschen zugehen können sowie Nutzen und Risiken von Entscheidungen abwägen. Im Falle eines Wahlsieges stünde meine Arbeitskraft vollständig für das Amt zur Verfügung, weil zwei Vollzeitkräfte das Tagesgeschäft in meinem Unternehmen übernehmen könnten.

Unterstützen Sie mich

  Kareen  
 Heineking-Schütte  

wahl.png

am 12. September 2021